Frieden in Sicht? / Peace coming?

– English version below –

Aktuell wurde eine erhöhte Sicherheitsstufe für einige Gebiete auf Mindanao bekannt gegeben. Das Muslimische Autonomiegebiet (ARMM) erlebt eine Zunahme an Gewaltereignissen seit der geplatzten Verabschiedung des Bangsamoro-Grundgesetzes, welches ein wichtiger Teil des Friedensprozesses zwischen der Regierung und den ehemaligen separatistischen Rebellen der Moro-islamischen Befreiungsfront (MILF) war. Führende Personen der MILF haben öffentlich bestätigt Frieden zu bewahren und den Waffenstillstand beizubehalten. Einige MILF Anhänger sind Berichten zufolge jedoch zur Gruppe der Bangsamoro Friedenskämpfer (BIFF) übergetreten und verfolgen einen militärischen Ansatz gegen die Regierung außerhalb des Einflusses der MILF.

Da am 9. Mai auch noch die nationalen Wahlen anstehen, könnte die Sicherheitssituation in gewissen Regionen von Mindanao instabil werden. Eine Großzahl an unabhängigen bewaffneten Gruppen und die erfahrungsgemäß gewalttätige Lösung politischer Konkurrenz kommen noch dazu.

Praktisch bedeutet dies, dass meine internationalen Kollegen und ich einen Monat vor den Wahlen abgezogen werden – sprich in der kommenden Woche schon. Der Zeitpunkt der Rückkehr nach Cotabao City wird dann durch das zuständige Sicherheitspersonal erörtert.

Während dieser Zeit werde ich in Manila sein. Ich hoffe, trotz der Distanz weiterhin gut mit den Partnern im Ministerium arbeiten zu können. Vor allem hoffe ich, dass die Lebensumstände für meine Freunde und Kollegen hier in Cotabato sicher bleiben und keiner zu Schaden kommt.

 

—————–

Currently an increased level of security was announced for several parts of Mindanao. The area of the Autonomous Region of Muslim Mindanao (ARMM) sees an increase in violence following the failure to pass the Bangsamoro Basic Law (BBL), as a part of the peace process between the government and former separatist rebels from the Moro Islamic Liberation Front (MILF). While key MILF leaders have publicly affirmed their commitment to maintain peace and uphold the cease fire, parts of MILF members reportedly shift towards BIFF (Bangsamoro Islamic Freedom Fighters) and continue a military approach against the government outside MILF command and control.

In the light of the upcoming elections on 9th of May the security situation might be affected in certain areas of Mindanao. A high amount of private armed groups and a history in resolving political competition violently add to the complex circumstances.

This practically means that my international colleagues and I will be relocated a moth before the upcoming elections – meaning this coming week. The moment of return will be assessed by our security management department.

During this time of relocation I will be based in Manila. I hope to stay in good contact with my local counterparts in the Department of Education. But most of all I hope that for my friends and colleagues here in Cotabato the situation remains save and nobody would take any harm.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s